NetGun Netzkanone

Koller Engineering ist der offizielle Importeur und Servicecenter der Original NetGun Netzpistole für Europa.

zum Shop

Mit der NetGun fangen Tierschutzvereine verschiedene Tierarten schonend und ohne Betäubungsmittel ein. Sicherheitsdienste fangen damit Drohnen ab.

Mit der NetGun Netzkanone werden Hunde, Katzen und Vögel, aber auch Drohnen eingefangen. Das Fangnetz wird mittels Druckluft aus handelsüblichen CO2 Kartuschen verschossen. Die Reichweite beträgt ca. 20m. Es entstehen keine Flammen oder giftige Gase. Das Netz wird wieder verwendet. Wegen der geringen Geschossenergie fällt die NetGun nicht unter das EU- (und schweizerische) Waffengesetz. Die NetGun ist dank 4 Netzköpfen schnell wieder geladen.

NetGun
Abb.: NetGun mit CO2-Kartuschen

Einsatzzweck

  • Einfangen von entlaufenen oder wilden Hunden aller Rassen und Grössen
  • Einfangen von Katzen
  • Einfangen von Nagern: Kaninchen, Marder etc.
  • Einfangen von Vögeln aller Arten und Grössen
  • Abfangen von Drohnen (die Propeller verheddern sich im Netz, die Drohne kann nicht mehr starten oder stürzt ab)

Leinenmaterial und Maschenweite

Nylon

Das Standardmaterial für die Fangnetz-Leinen ist Nylon (Polyamid), da es elastisch und günstig ist. Die Verletzungsgefahr für Tiere ist gering. Da Nylon aber druckempfindlich ist, können sich Nagetiere freibeissen. Ebenso kann die Reissfestigkeit für sehr kräftige Tiere nicht ausreichen.

Dyneema

Für Nagetiere und kräftige Tiere werden Leinen aus Dyneema (UHMW-PE) eingesetzt, die bis zu 5x reissfester als Nylon und druckunempfindlich sind. Nachteilig ist bei Dyneema die fehlende Elastizität, die gefangenen Tiere können sich eher verletzen.

Maschenweite

Katzen und mittelgrosse Hunde werden mit Maschenweite 100mm gefangen, Hasen, Nager, Tauben etc. mit Maschenweite 50mm und Kleintiere wie Spatzen mit Maschenweite 30mm. Die Maschenweite 200mm ist für grössere Hunde etc. geeignet. Die Maschenweite sollte nicht kleiner als nötig gewählt werden, da ein Netz mit kleiner Maschenweite wegen des grösseren Luftwiderstandes weniger weit fliegt.

Verwender

  • Tierschutzvereine
  • Jäger/Wildhüter/Jagtaufseher
  • Landwirte
  • Tierheime
  • Hundefänger/Kammerjäger
  • Sicherheitsdienste

Anwendungsvideos

 

Spezifikationen

  • Maximale Schussweite: ca. 20 m
  • Betriebstemperatur: –60 bis +70 ° C
  • Material: Schaft Aluminium, Netzkopf ABS
  • Treibladung: 16g CO2 Kartusche
  • Länge: 318,5 mm
  • Gewicht: 1,17 kg
  • Netzfläche: 4m x 4m, 16 m2
  • Leinen aus Nylon, optional Dyneema
  • Maschenweite MW: 30, 50, 100 oder 200mm

FAQ

Brauche ich für die NetGun eine Bewilligung/Waffenschein?

Nein, die NetGun kann optisch nicht mit einer Waffe verwechselt werden und die Mündungsenergie ist unter dem Grenzwert von 7,5 Joule für Druckluft/CO2-Waffen, daher ist die NetGun keine Waffe nach Waffengesetz.

Kann ich die Komponenten wiederverwenden?

Ja, alle Komponenten sind nach einem Schuss wiederverwendbar, nur die CO2 Kartusche muss ersetzt werden.

Kann ich mit der NetGun auch Tiere fangen?

Ja, wir liefern Netze in verschiedenen Maschenweiten und Reissfestigkeiten, die auch für kleine bis mittlere Tiere geeignet sind, z.B. Vögel, Katzen oder Hunde.

Können sich die eingefangenen Tiere verletzen?

Die Netzfangmethode ist eine der schonendsten Tierfangmethoden. Die Netzgewichte sind mit einer Gummikappe gepolstert. Wird ein Tier versehentlich mit einem Netzgewicht getroffen, ist die Aufprallkraft in etwa mit der einer Paintball-Farbkugel vergleichbar. Wehrt dich das Tier heftig, besteht die Möglichkeit, dass die Netzleinen einschneiden können.

Wie lange brauche ich zum Nachladen?

Das Nachladen dauert etwa 20 bis 30 Sekunden: Verfehlen sie das Ziel, ersetzen sie die verbrauchte CO2 Kartusche und setzen einen neuen Netzkopf auf.

Wo kann ich CO2 Kartuschen kaufen?

Bei Koller, im Baumarkt oder im Internet werden die Kartuschen unter der Bezeichnung „gewindelose 16g CO2 Kartuschen“  verkauft.

Wie fange ich eine Drohne ab?

Drohnen können auf eine Distanz von ca. 20m gut getroffen werden. Die Propeller verheddern sich augenblicklich im Netz und die Drohne stürzt zu Boden. Am Boden stehende Drohnen können mit dem Netz am Weiterflug gehindert werden.

Wer braucht eine NetGun?

Tierschutzorganisationen, Tierheime und Wildhüter, aber auch Sicherheitskräfte und JVA’s setzen die NetGun ein.

Ich finde auf dem Internet auch Anbieter aus Asien, sind diese vertrauenswürdig?

Warnung: NetGuns auf Ebay und anderen Plattformen, die aus Asien angeboten werden, sind nicht Original und ohne CE-Zertifizierung. Wir raten vom Kauf ab.

Wo kann ich die NetGun kaufen?

Kaufen Sie die NetGun in unserem Shop. Benötigen Sie ein schriftliches Angebot? Kontakt

Shop