DJI Enterprise E-Port Development Kit

54.20 CHF

Artikelnummer: 1658179 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

DJI Enterprise E-Port Development Kit

Vielseitiges Anschluss- und Entwicklungs-Kit für DJI Drohnen – Ideal für SDK Entwicklung und erweiterte Konnektivität

  • Modellkompatibilität: DJI Matrice 30,DJI Matrice 300 RTK,DJI Matrice 30T,DJI Matrice 350 RTK,DJI Mavic 3 Enterprise,DJI Mavic 3 Thermal
  • Multiport-Erweiterung
  • SDK-Kompatibilität
  • Variable Stromausgabe: Unterstützt 12-24V/4A für Mavic 3E/3T und Matrice-Modelle
  • Inklusive Zubehör: E-Port Adapter, Kabel und Schutzkomponenten enthalten
  • Kompakte Masse: Adapterplatine mit 55×40×9 mm für einfache Integration

Konvertieren Sie den Fluggerät-E-Port in mehrere Standard-Hardware-Ports. Bequem für den Anschluss von Hardware-Geräten, SDK-Entwicklung und Debugging.

Übersicht

Das Entwicklungskit kann den E-Port des Fluggeräts in mehrere Standard-Hardware-Ports umwandeln, wie z.B. den XT30 Power Output Port, den USB 2.0 Port und den UART/PPS Signal Port, was den Anschluss von Hardware-Geräten sowie die SDK-Entwicklung und das Debugging erleichtert.

Tipps

1. Achten Sie bei der Verwendung der Adapterplatine darauf, dass Sie diese an einer geeigneten Stelle anbringen, um Kurzschlüsse durch Kontakt zwischen der Adapterplatine und dem Flugzeugarm zu vermeiden. 2. Wenn die Adapterplatine in ein Nutzlastprodukt integriert wird, stellen Sie sicher, dass ein Wärmeableitungssystem und eine Metallabschirmung vorgesehen sind. 3. Wenn Funken, Rauch, seltsame Gerüche oder andere Anomalien festgestellt werden, trennen Sie die Adapterplatine sofort von der Stromquelle. 4. Wenn alle drei XT30 Stromanschlüsse verwendet werden, sollte die Gesamtausgangsleistung kleiner als die maximale Ausgangsleistung des Flugzeugs sein. Achten Sie darauf, dass die Nutzlast innerhalb der Ausgangsspezifikationen liegt.

Menge: 1 pcs
Qualität: Original, neu
Kompatibilität: DJI Enterprise
CDE Active 45395

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EN FR IT