DroneGun

ds_161121_0878-1dronegun_backpack

Die DroneGun ist eine sichere Gegenmaßnahme gegen eine breite Palette von Drohnenmodellen. Die DroneGun ermöglicht den kontrollierten Eingriff in die Kommunikation und Navigation der Drohne, ohne Schaden an der Drohne oder an der Umwelt zu verursachen.  Im allgemeinen wird die Drohne am aktuellen Standort landen oder zum Startpunkt bzw. zum Piloten zurückkehren, was dessen Lokalisierung vereinfacht.

Vorteile der DroneGun

  • Bis zu 2 km Reichweite
  • Beweglich: Gewehrform mit Rucksack, Betrieb durch eine Person
  • Einfach zu bedienen: Für die Einrichtung werden keine technischen Kenntnisse benötigt. Der sichere Betrieb wird geschult.
  • Die Video- und Datenübertragung der Drohne wird umgehend unterbunden
  • Nachverfolgbarkeit: Die Drohne wird nicht beschädigt oder zerstört und steht für forensische Untersuchungen zur Verfügung

 

Koller Engineering ist offizielle Vertretung und Technology Center von DroneShield für Europa und Afrika.

Hinweis

Die DroneGun kann nur mit entsprechender Betriebsbewilligung der zuständigen Behörde (in der Schweiz das BAKOM) erworben werden. Bitte fragen Sie unverbindlich an, wir beraten Sie gerne.

ȟber DroneShield

 

DroneGun am World Economic Forum WEF 2017 in Davos
DroneGun am World Economic Forum WEF 2017 in Davos
DroneGun am World Economic Forum WEF 2017 in Davos
DroneGun am World Economic Forum WEF 2017 in Davos